Fußnoten

Fußnoten

Was diese Woche zu kurz kam

Krieg um Bergkarabach -„Die Leute haben Angst“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Letzte Woche ist der Konflikt um die Region Bergkarabach im Südkaukasus wieder aufgeflammt.

Zwischen Armenien und Aserbaidschan tobt ein Krieg um ein Gebiet dessen Status strittig ist.

Der Konflikt sei „fast in einer Phase der nicht mehr kontrollierbaren Eskalation“ schätzt der Kaukasus-Experte Dr. Bidzina Lebanidze von der Uni Jena ein. Er erklärt auch wie die Motive der beiden Akteure Russland und Türkei aussehen und warum eine diplomatische Lösung schwierig erscheint.

Für die Menschen vor Ort bedeutet der Krieg eine Ausnahmesituation. Die in Deutschland lebende Journalistin Anna Aridzanjan erzählt von ihrer Angst um ihre Heimat Armenien und ihre Familie vor Ort.

Und welche Rolle spielt Europa in der Konfliktlösung? Dazu haben sich die Europaabgeordneten Martina Michels und Sergey Lagodinsky geäußert. Harte Worte zur Türkei findet der Europaabgeordnete Martin Sonneborn, der ebenso wie die beiden anderen unter anderem im Ausschuss für parlamentarische Kooperation EU-Aserbaidschan und im Parlamentarischen Assoziationsausschuss EU-Georgien sitzt.

Das komplette Interview mit Martin Sonneborn findet ihr hier:

https://www.m945.de/ein-konflikt-zweier-laender-ungleicher-staerke/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hier sprechen wir - Nachrichten- und Politikredakteur*innen von M94.5 - über das was diese Woche zu kurz kam.
Zusammen mit spannenden Interviewgästen und Expert*innen nähern wir uns unserem politischen Thema der Woche an, beleuchten Hintergründe und zeigen unterschiedliche Perspektiven.

von und mit M94.5

Abonnieren

Follow us